fbpx
24 Stunden Pflege

An alle pflegende Angehörige:

Hilfe ein Pflegefall-
Wie Sie in 3 einfachen Schritten die passende 24 Stunden Betreuung finden!

--> Wir verraten alle Insider Tipps, die Sie bei der Organisation einer 24 Stunden Betreuung beachten sollten!

Schritt 1:
Informationen sammeln 
und Expertenratgeber herunterladen 

Was dieser Expertenratgeber beinhaltet:

  • Die besten Insider Tipps zur 24 Stunden Betreuung
  • Warum eine entsprechende Qualitätssicherung unerlässlich ist!
  • Sie erfahren, auf welche Kriterien Sie bei der Auswahl einer 24 Stunden Betreuung achten müssen!
  • Wie die 24 Stunden Betreuung im Detail abläuft!
  • Welche Förderungen Sie beanspruchen können!

"Wir haben in diesem Expertenratgeber unser 

gesamtes Know-how einfließen lassen, damit Sie einen ausführlichen Überblick zum Thema "24 Stunden Betreuung" erhalten. Ein Pflegefall ist für alle Beteiligten eine herausfordernde Situation,

 die meist mit Stress

Zukunftsängsten und 

körperlichen sowie psychischen Belastungen in Zusammenhang steht. Gerne helfen wir Ihnen dabei, dass der zu betreuenden Person eine höchstmögliche Lebensqualität gegeben ist. Weiters helfen wir Ihnen, dass Sie endlich wieder Zeit für Ihre Hobbys 

und Freunde haben, sowie Ihren Beruf und den alltäglichen Aufgaben im familiären Umfeld sorgenfrei nachgehen können- und das mit einem fairen Preis/Leistungsverhältnis für alle Beteiligten."

Vanessa Schaberger & Carina Starkl
Pflegepraxis Care4you- Gründerinnen

Kostenbeispiel einer

24 Stunden Betreuung

Wir behandeln jeden Pflegefall individuell mit bestem Wissen und Gewissen. Damit wir ein genau für Ihre Bedürfnisse angemessenes Angebot stellen können, eruieren wir in einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch den Pflegebedarf. Die Kosten sind abhängig vom jeweiligen Pflegeaufwand, spezielle medizinisch-pflegerische Kenntnisse (PEG- Sonde, Katheter, Verbandswechsel,...)  und Wohnsituation des pflegebedürftigen Menschen. Ebenso bestimmen Erfahrung, Ausbildung bzw. Deutschkenntnisse der Betreuerin die tatsächlichen Kosten.

Frau Huber

Frau Huber aus Melk ist 79 Jahre alt und leidet an Demenz. Sie wohnt seit dem Tod Ihres Gatten alleine. In letzter Zeit vergisst Frau Huber immer wieder Ihre Medikamente zu nehmen und braucht Unterstützung im Haushalt und bei der Körperpflege. Aktuell bezieht Sie Pflegegeld in Höhe der Pflegestufe 4.

Kostenübersicht


Tageskosten Betreuerin

€ 47,-

= Monatskosten Betreuerin

€ 1410,-

+ Sozialversicherung Betreuerin 1

€ 172,-

+ Sozialversicherung Betreuerin 2

€ 172,-

+ Fahrtkosten (4x € 45,-)

€ 180,-

+ Servicepauschale (inkl. wöchentl. Pflegevisite)

€ 279,-

- abzüglich 24h Betreuung Förderung 

€ 550,-

- Pflegegeld Stufe 4

€ 677,60

= Eigenleistung (4 Wochen)

€ 985,40 

= Eigenleistung pro Tag

Nur € 32,85/Tag

Herr Lang

Herr Lang wohnt in St. Pölten und ist 84 Jahre alt. Er hatte vor 3 Wochen einen Schlaganfall erlitten. Seit diesem Ereignis ist er halbseitig gelähmt und bettlägrig. Er benötigt durchgängige Pflege und Betreuung und bezieht aktuell Pflegegeld in Höhe der Pflegestufe 5.

Kostenübersicht

Tageskosten Betreuerin

€ 58,-

= Monatskosten Betreuerin

€ 1740,-

+ Sozialversicherung Betreuerin 1

€ 172,-

+ Sozialversicherung Betreuerin 2

€ 172,-

+ Fahrtkosten (4x € 45,-)

€ 180,-

+ Servicepauschale (inkl. wöchentl. Pflegevisite)

€ 279,-

- abzüglich 24h Betreuung Förderung 

€ 550,-

- Pflegegeld Stufe 5

€ 920,30

= Eigenleistung (4 Wochen)

€ 1072,70

= Eigenleistung pro Tag

Nur € 35,75/Tag

  • Keine einmalige Vermittlungsgebühr!
    Wir verlangen keine einmalige Vermittlungsgebühr, weil wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind, und nicht an der bloßen Vermittlung.
  • Intensive Einschulung!
    Wir schulen die 24 Stunden Betreuungspersonen und die Angehörigen intensiv ein, damit von Beginn der Betreuung die Lebensqualität höchstmöglich erhalten bleibt bzw. sich verbessert.
  • Bestes Preis-/Leistungsverhältnis!
    Wir bieten unseren Kunden das beste Preis-/Leistungsverhältnis an. Je nach Pflegeaufwand können wir aufgrund unserem internationalen Netzwerk die bestmögliche Betreuungsperson organisieren.
  • Schnelle Organisation/ Vermittlung!
    Im Normalfall können wir innerhalb von 7 Werktagen eine passende 24 Stunden Betreuerin organisieren. Im Notfall setzen wir alle möglichen Schritte, damit eine Anreise bereits nach einigen Tagen erfolgen kann.  
  • Kostenloses Erstgespräch!
    Bevor wir eine 24 Stunden Betreuerin zu Ihnen schicken, wird im Rahmen eines kostenlosen Erstgespräch der Pflegeaufwand festgestellt. Weiters prüfen wir vorab die räumlichen Gegebenheiten, damit einer reibungslosen Betreuung nichts im Weg steht!
  • Laufende Qualitätssicherung!
    Unsere diplomierten Gesundheits-, und Krankenpflegepersonen (DGKP) führen eine regelmäßige (1x/Woche) Qualitätssicherung vor Ort durch, damit wir jederzeit auf Veränderungen des Gesundheitszustandes reagieren können.